Applied Kinesiology (AK)

Angewandte Kinesiologie in Frauenfeld

Vom kleinen Buben bis zur Seniorin - Physiotherapie hilft

Was ist Applied Kinesiology?

Applied Kinesiology (AK) blickt über den Tellerrand hinaus! In vielen medizinischen Disziplinen erkennt man nur das Symptom und dieses wird folglich bekämpft. Bei der AK geht man auf 3 Ebenen den Ursachen des Symptoms auf die Spur, um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen: der Biochemie (Stoffwechsel), dem Körper und der Psyche. Besteht ein Missverhältnis innerhalb dieser 3 Ebenen, so leiden das Wohlbefinden und die Gesundheit darunter und folglich können Krankheiten entstehen. Um Störungen aufdecken zu können, tritt der Anwender der AK, mittels einem speziellen Muskelkrafttest, mit dem Unterbewusstsein des Patienten in Kontakt. Dieser Muskeltest (FMD = Funktionelle Myodiagnostik) ist das zentrale Werkstück der AK, einer Art Biofeedback. Dieser Kommunikationsweg kann Aufschluss über Funktionsstörungen oder energetische Dysharmonien im Körper des Patienten geben. Die AK fliesst in meine physiotherapeutische Tätigkeit mit ein, um Blockaden schneller finden zu können.